top of page
  • AutorenbildMoritz Julian Nowara

Jede persönliche Veränderung ist wertvoll

Aktualisiert: 17. Mai 2023

Wer kennt das nicht? Im Laufe unseres Lebens haben wir uns verschiedene Verhaltensweisen und Gewohnheiten angeeignet. Die einen sind für das Voranschreiten zu unseren Zielen sehr förderlich und die anderen hindern uns einfach daran unsere Ziele zu erreichen. Wenn wir uns die Verhaltensweisen anschauen, die uns an unserem Erfolg hindern, werden wir feststellen, dass sich diese Misserfolge in einem bestimmten Lebensbereich ständig wiederholen und das es uns jedesmal härter trifft, sobald wir mal wieder in solch einer Situation sind.


Das können Dinge sein wie:

- Beziehungen halten sich nicht lange

- Man wird immer wieder von Menschen enttäuscht

- Den richtigen Partner gibt es wohl nicht

- Finanzielle Verluste durch Fehleinschätzungen


Ich bin mir sicher, dass jeder so etwas kennt. Das traurige daran ist, dass sich das vermutete Ergebnis immer wieder bestätigt. Unser Unterbewusstsein kennt schlichtweg nur diesen einen Weg. Das heißt folglich, dass wir einen anderen Weg bzw. eine neue Verhaltensweise oder Gewohnheit erarbeiten müssen, damit wir die Chance haben auch ein anderes Ergebnis zu bekommen. Sobald man diesen neuen Weg für sich erarbeitet hat, heißt es so lange zu trainieren bis sich dieser manifestiert hat.




Der Veränderungsprozess ist in allen Bereichen immer der Gleiche:

ERKENNEN - VERÄNDERN - TRAINIEREN


Sobald du schon für dich die Erkenntnis hast, welches Verhalten dich blockiert, kannst Du schon mächtig stolz auf dich sein. Ansonsten kann dir auch dein Coach dabei helfen.


Aber wie verändert man nun dieses erkannte Verhalten?

Das ist wohl der schwerste Part im Veränderungsprozess. Denn es geht darum über seinen Schatten zu springen, die Komfortzone zu verlassen und einen neuen Weg zu bahnen. Für diese Veränderung empfehle ich grundsätzlich sich an einen Life-Coach zu wenden, der dir hilft, den für dich besten Lösungsweg zu finden und zu erarbeiten.


Hast Du für dich eine neue Verhaltensweise oder Gewohnheit gefunden, ist es wichtig, diese kontinuierlich zu trainieren. Damit solltest du auch direkt anfangen, bevor der Wille zur Veränderung die Kraft verliert. Auch hier gilt es innerhalb von 72 Stunden aktiv damit zu beginnen. Es macht Sinn, dass Du dir auch Unterstützung von außen suchst. Sei es ein sehr guter Freund, der Partner oder dein Coach. Wichtig ist, dass Du am Ball bleibst.


"Arbeite an deinen Gewohnheiten bis deine Gewohnheiten für dich arbeiten"


Ich bin mir sicher, dass Du erstaunt darüber sein wirst, wie die Veränderung einer einzigen Sache dein ganzen Leben positiv beeinflussen kann.


Melde dich gerne bei uns und sicher dir HIER deinen kostenlosen SOULcall!




40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page